see and speak the revolution

Am 1. Mai wird der Slum zum Diskurszentrum:
zuerst steht eine Exkursion nach Wien und die Teilnahme am 1. Mai-Aufmarsch an, mit dem Ziel der konkreten Überprüfung von Solidarität in der Realität. Abends finden sich internationale ExpertInnen im Slum ein: diskutiert werden Aspekte und Konzepte von „Venture Communism“ und „Collective Ownership“. Überlebensstrategien für die Krise – üben für den Ernstfall! YES WE CAN!

http://www.donaufestival.at/festival/programm/09/slum-tv/slum-tv-24.04.2009-2

the revolution can be called

http://www.multicult20.de/multicult_plaza/phonecast/ +493069203920

understand the wor(l)ds

http://www.multicult20.de/fileadmin/multilang/index.html